#bloggeralphabet: Y wie YouTube

Heute werfen wir beim #bloggeralphabet mal einen Blick über den Tellerrand – rüber zu unseren Kollegen, den Vloggern. 🙂
Denn Bloggen im weitesten Sinne muss ja nicht immer nur schriftlich sein. Videobeiträge sind ebenso beliebt und stark im Kommen.

52 Wochen – 26 Buchstaben – 26 Themen. Alle zwei Wochen steht ein neues Stichwort im Raum, das mit dem Bloggen verknüpft ist. Wie genau das Blogger-Alphabet funktioniert und wie du teilnehmen kannst, findest du hier.

Y wie YouTube

  • Gibt es YouTuber, die du regelmäßig verfolgst?
  • Nutzt du YouTube, um dir Tutorials rund ums Bloggen anzusehen?
  • Findest du, dass sich Bloggen und Vloggen vergleichen lassen?
  • Bist du vielleicht sogar selber Vlogger oder hast schon mal mit Videos auf deinem regulären Blog gearbeitet? Wie war die Resonanz?
  • Wenn du selber Videos produzierst, wie sieht es mit dem Zeitaufwand verglichen mit Blogposts aus?

Viel Spaß beim Mitmachen bei der vorletzten Runde vom #bloggeralphabet! 🙂

    Kommentare

  1. […] geht es mit dem 25. Buchstaben des Bloggeralphabets: Y – YouTube. Anne hat zu dem Thema ein paar Fragen gestellt, die ich hier beantworten […]

  2. Anja am 8. Dezember 2016 um 6:58:

    Hallo und guten Morgen,
    hier kommt mein Beitrag zu YouTube
    http://meinbuecherzimmer.blogspot.de/2016/12/blogger-abc-buchstabe-y.html

    ganz liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

  3. Myna Kaltschnee am 8. Dezember 2016 um 13:51:

    Huhu zusammen,

    was für ein tolles Thema. Zu YouTube konnte ich einiges sagen. Meienn Beitrag findet ihr hier: https://myna-kaltschnee.com/2016/12/08/bloggeralphabet-y-wie-youtube/

    Liebste Grüße
    Myna

  4. Uschi aus Aachen am 11. Dezember 2016 um 23:41:

    Da bin ich mit meinem kleinen, bewegtbildlosen Beitrag: https://ichtuwasichkann.de/bloggeralphabet-y/

  5. Henriette am 15. Dezember 2016 um 15:47:

    Hmm, da hab ich doch glatt vergessen, meinen Beitrag hier zu posten – bis jetzt :).

    https://derdiedasblog.com/2016/12/07/blogger-alphabet-y-wie-youtube/

    Liebe Grüße
    Henriette

  6. Suzu am 20. Dezember 2016 um 11:39:

    Hallo Anne,
    hast du vielleicht den ´letzten Buchstaben noch für uns? Der hätte am Montag online gehen sollen, wenn ich es recht im Kopf habe.
    Danke dir für ein tolles Projekt im Jahr 2016. Ich wünsche dir frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Liebe Grüße
    Suzu

    • Anne am 20. Dezember 2016 um 21:29:

      Hallo Suzu,

      puh, nein, vergessen ist der Beitrag nicht, ich kam nur vor lauter Hausbau-Stress gar nicht dazu, ihn vorzubereiten… ich sitze gerade dran. :o)
      Sorry!

      Dir auch eine schöne Weihnachtszeit – und danke für’s Mitmachen. 🙂

      Liebe Grüße
      Anne

      • Suzu am 22. Dezember 2016 um 11:33:

        Hausbaustress? Oh das kenn‘ ich nur zu gut. Wobei der sich bei mir ja mittleweile in Gartengestaltungsstress verwandelt hat.
        Kein Ding, ich dachte nur ich hab den Beitrag übersehen, fand aber eben nur das Y und die älteren Beiträge. 🙂

  7. Bloggeralphabet: Youtube und Zeit - Habutschu! am 21. Dezember 2016 um 7:32:

    […] in diesem Post nur noch den aktuellen Buchstaben, also Z wie Zeit, und den vorangegangenen, das Y wie YouTube, […]

  8. Missi am 21. Dezember 2016 um 8:17:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.