#bloggeralphabet: X wie Xing

Okay, okay – es war wirklich nicht einfach, ein Thema zum Buchstaben „X“ zu finden! 😀

52 Wochen – 26 Buchstaben – 26 Themen. Alle zwei Wochen steht ein neues Stichwort im Raum, das mit dem Bloggen verknüpft ist. Wie genau das Blogger-Alphabet funktioniert und wie du teilnehmen kannst, findest du hier.

X wie Xing

Ein Xing-Profil hat gefühlt jeder – spätestens, wenn sich die Ausbildung ihrem Ende entgegen neigt und man sich enthusiastisch in die Arbeitswelt stürzt. 😉
Aber wie sieht es eigentlich mit Bloggern aus auf Xing?

  • Besitzt du ein Profil auf Xing?
  • Erwähnst du deinen Blog in deinem Xing-Profil?
  • Hast du den RSS-Feed deines Blogs in deinem Profil eingetragen?
  • Bist du über Xing vielleicht schon auf dein Blog angesprochen worden?
  • Vernetzt du dich auf dieser Plattform mit anderen Bloggern?

Viel Spaß beim Mitmachen! 🙂

    Kommentare

  1. Mel | Mein Diabetes & ich am 21. November 2016 um 18:07:

    Hallo Anne,

    ich habe heute mein Xing-Profil aktualisiert und dabei darüber nachgedacht, ob ich meine Blogs als Punkt in meinem Profil einbinden soll. Wie hast du das gelöst?

    Ich bin da aktuell etwas zwiegespalten, weil einer meiner Blogs sich um das Thema Diabetes dreht. Ich habe kein Problem damit, dass meine potentiellen neuen Arbeitgeber wissen, dass ich Diabetes habe, ich finde nur, sie müssen es vielleicht nicht auf den ganz ersten Blick erfahren. 😉

    Per RSS sind die beiden Blogs jedoch schon eingebunden. Aber da müsste ich mal genauer auf die Zahlen schauen. 😀

    Liebste Grüße,
    Mel

  2. Tabea am 21. November 2016 um 19:45:

    Von Xing habe ich noch nie gehört… Aber ich bin ja auch noch mitten im dualen Studium. In meinem Post, der bald online soll, habe ich daher einfach mal über meinen Gebrauch von anderen sozialen Netzwerken geredet, ich hoffe, das war okay. In der Übersicht sah es so aus, als ginge es nicht nur um Xing, sondern auch um diese…

    Liebe Grüße

  3. […] Nicht mehr lange und das Jahr ist vorbei, genauso wie das Blogger Alphabet. Los geht es also mit X – wie Xing. Anne hat zu dem Thema ein paar Fragen gestellt, die ich hier beantworten […]

  4. […] für das Bloggeralphabet, denn seit Montag schon fordert ins Anne dazu auf, über Social Media zu schreiben. Und in den Wochen davor ging es ja um die Bloggingplattform, die wir so nutzen. Also […]

  5. Anja am 24. November 2016 um 14:02:

    Hallo,

    Xing, dazu kann ich gar nicht viel sagen. Ich gestehe, da habe ich auch noch nicht viel von gehört. Braucht man das, um zu überleben??
    Hier mein Beitrag dazu.
    http://meinbuecherzimmer.blogspot.de/2016/11/blogger-abc-buchstabe-x.html
    Liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

  6. Henriette am 25. November 2016 um 9:55:

    Mir ging es wie Mel, ich bin wegen des Beitrags das erste Mal seit langem einmal wieder bei XING eingestiegen … Manche Fragen hätte ich aber sonst einfach nicht beantworten können :D.

    https://derdiedasblog.com/2016/11/25/blogger-alphabet-x-wie-xing/

    Liebe Grüße
    Henriette

  7. Uschi aus Aachen am 4. Dezember 2016 um 18:25:

    Huch, fast verpaßt. Aber hier ist mein (Kurz-)Beitrag: https://ichtuwasichkann.de/bloggeralphabet-x/

  8. […] Nicht mehr lange und das Jahr ist vorbei, genauso wie das Blogger Alphabet. Los geht es also mit X – wie Xing. Anne hat zu dem Thema ein paar Fragen gestellt, die ich hier beantworten […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.