#bloggeralphabet: W wie WordPress

WordPress ist die wohl weltweit am meisten verbreitete Blogsoftware, dicht gefolgt von Blogger. Grund genug, den Buchstaben „W“ vom #bloggeralphabet also WordPress zu widmen! 🙂

52 Wochen – 26 Buchstaben – 26 Themen. Alle zwei Wochen steht ein neues Stichwort im Raum, das mit dem Bloggen verknüpft ist. Wie genau das Blogger-Alphabet funktioniert und wie du teilnehmen kannst, findest du hier.

W wie WordPress

  • Bloggst du mit WordPress oder mit einer anderen Software?
  • Warum hast du dich für oder gegen WordPress entschieden?
  • Wenn du WordPress nutzt: was schätzt du daran am meisten und was könnte besser sein?
  • Welches sind deine Lieblingsplugins, die in keiner WordPress-Installation fehlen dürfen?

Ich bin gespannt auf deinen Beitrag! 🙂

    Kommentare

  1. […] geht es mit dem 23. Buchstaben des Bloggeralphabets: W wie WordPress, Blogger & Co.. Anne hat zu dem Thema ein paar Fragen gestellt, die ich hier beantworten […]

  2. Myna Kaltschnee am 10. November 2016 um 12:09:

    Huhu,

    ich war diese Woche auch wieder dabei und hier ist mein Beitrag: https://myna-kaltschnee.com/2016/11/10/bloggeralphabet-w-wie-wordpress/

    Ganz tolles Thema! Freue mich schon auf das nächste Mal.

    Ganz liebe Grüße
    Myna

  3. Henriette am 11. November 2016 um 10:07:

    Guten Morgen!

    Hier ist mein Beitrag zum W 🙂

    https://derdiedasblog.com/2016/11/11/blogger-alphabet-w-wie-wordpress/

    Wird es eigentlich nächstes Jahr eine ähnliche Aktion geben? Mir hat’s auf jeden Fall viel Spaß gemacht, mir alle 14 Tage Antworten auf die Fragen auszudenken!

    Liebe Grüße
    Henriette

    • Anne am 11. November 2016 um 15:52:

      Hallo Henriette,

      schön, dass du wieder mit dabei bist! 🙂

      Ich überlege noch, ob ich dieses Jahr wieder so ein Projekt initiiere. Bzw. ob es etwas hier im Blogdings sein wird oder aber ein Projekt auf meinem anderen Blog vom Landleben… 🙂

      Liebe Grüße
      Anne

      • Henriette am 14. November 2016 um 12:00:

        Liebe Anne!

        Wenn du dich dafür entscheidest, würde ich mich auf jeden Fall freuen :). Und es dürfen auch gerne andere Themen als das Bloggen sein, so ist das nicht. Ich bin mit meinem Kraut & Rüben-Blog, wie ich es scherzhaft für mich nenne, sehr flexibel ;).

        Liebe Grüße
        Henriette

        • Anne am 21. November 2016 um 6:56:

          Hallo Henriette,

          na, das klingt doch gut. 😉
          Ich hab da schon so eine Idee… 🙂

          Liebe Grüße
          Anne

  4. Anja am 19. November 2016 um 12:12:

    Hallo Anne,

    ganz vergjessen, hier ist mein Beitrag zu W wie WordPress.
    http://meinbuecherzimmer.blogspot.de/2016/11/blogger-abc-buchstabe-w.html

    bin gespannt, ob es nächstes Jahr was gibt 🙂
    ganz liebe Grüße Anja

    • Anne am 21. November 2016 um 6:57:

      Hallo Anja,

      schön, dass du wieder mit dabei bist!
      Ich plane gerade an einer Idee für nächstes Jahr. 🙂

      Liebe Grüße
      Anne

  5. Hans am 30. November 2016 um 16:01:

    Servus,
    hab mich des Themas WordPress auch noch angenommen.
    Ein bisserl später, aber gern.
    HG Hans

  6. […] ins Anne dazu auf, über Social Media zu schreiben. Und in den Wochen davor ging es ja um die Bloggingplattform, die wir so nutzen. Also sollte ich da wohl schleunigst noch ein paar Worte zu tippen, bevor ich […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.