#bloggeralphabet: A wie Arbeit/Ausbildung

- zuletzt aktualisiert am 24. September 2016

Yeah – endlich geht das #bloggeralphabet los! 🙂

52 Wochen – 26 Buchstaben – 26 Themen. Alle zwei Wochen steht ein neues Stichwort im Raum, das mit dem Bloggen verknüpft ist. Wie genau das Blogger-Alphabet funktioniert und wie du teilnehmen kannst, findest du hier.

Vorgang auf für den ersten Buchstaben des Alphabets und somit für das erste Thema:
Arbeit bzw. Ausbildung!

In  welchem Zusammenhang stehen bei dir dein Blog und dein Job bzw. deine Ausbildung?

Die folgenden Fragen kannst du als Inspiration verwenden:

  • Bloggst du über das Thema, mit dem du auch deine Brötchen verdienst?
  • Hast du beim Bloggen etwas gelernt, was dir im Job hilft – und umgekehrt?
  • Ist dein Blog vielleicht sogar dein Job?
  • Führt deine Firma einen öffentlichen Unternehmensblog und / oder einen internen Blog?
  • Hast du bzw. würdest du deinen Blog in einer Bewerbung erwähnen?
  • Findest du, dass Bloggen Arbeit ist?

Alternativ zu diesen Fragen kannst du natürlich auch völlig frei über das Thema schreiben.

Ich bin gespannt auf deinen Beitrag – verlinke ihn einfach hier in einem Kommentar und teile ihn mit dem Hashtag #bloggeralphabet, damit die anderen Leser und ich ihn entdecken können!

Das nächste Stichwort erwartet dich dann übrigens in zwei Wochen, also am 18. Januar. 🙂

    Kommentare

  1. Uschi aus Aachen am 4. Januar 2016 um 10:01:

    Bin ich die erste heute morgen? Yeah!

    http://ichtuwasichkann.de/bloggeralphabet-a-wie-arbeit/

  2. Katie am 4. Januar 2016 um 11:41:

    Dann bin ich wohl Nummer 2 🙂

    Hier gehts zu meinem Blogpost —>

    http://www.katiesview.de/a-wie-arbeit-bloggeralphabet/

    Viel Spaß beim lesen 🙂

    Katie

  3. […] Los geht es mit dem ersten Buchstaben des Bloggeralphabets: A wie Arbeit/Ausbildung.  […]

  4. Blacky am 4. Januar 2016 um 15:27:

    Hier ist mein Beitrag zu deinem Projekt. 🙂

    http://backy-chan.blogspot.de/2016/01/blogger-alphabet-a.html

    LG
    Christin

  5. Wilma am 4. Januar 2016 um 16:54:

    Hier ist mein Beitrag zu Arbeit/Ausbildung:
    http://blablaundscrap.blogspot.de/2016/01/blogger-alphabet-wie-arbeit-ausbildung.html
    Ich bin mal gespannt, wie die anderen Beiträge so aussehnen
    LG Wilma

  6. Katha am 4. Januar 2016 um 23:10:

    Hier findet ihr meinen Beitrag, inklusive ein paar Sommerbildern 😀

    http://bananenmarmelade.de/2016/01/blogger-alphabet-a-wie-arbeit/

  7. MissXoxolat am 5. Januar 2016 um 8:47:

    Heute ging auch mein Beitrag online: http://missxoxolat.at/2016/01/blogger-alphabet-a-wie-arbeitausbildung.html

    LG Angelika

  8. Rund ums Bloggen: A wie Arbeit / Ausbildung am 5. Januar 2016 um 10:07:

    […] ist mein Beitrag zum Blogger-Alphabet: A wie Arbeit / Ausbildung. Danke für die tolle Idee, liebe […]

  9. Heike am 5. Januar 2016 um 12:44:

    Hallo Anne,
    was für eine tolle Idee!
    Da mache ich gleich mit:
    http://das-unternehmerhandbuch.de/2016/01/05/rund-ums-bloggen-a-wie-arbeit-ausbildung/

    Viele Grüße
    Heike

  10. Swinki am 7. Januar 2016 um 21:02:

    Hallo Anne,

    auch ich habe zum ersten Thema einen Beitrag veröffentlicht: http://www.swinki.de/blogger-alphabet-a-wie-arbeit-ausbildung/

    Ich wünsche dir weiterhin so viele Teilnehmer! 😉

    Viele Grüße
    Swinki

  11. Sabrina am 8. Januar 2016 um 21:24:

    Liebe Anne,
    super Blogparade!
    Hier mein Beitrag:

    http://www.babykeks.de/2016/01/bloggeralphabet-a-wie-arbeit/

    Ganz lieben Gruß
    Sabrina

  12. Philip am 9. Januar 2016 um 12:10:

    Guten Morgen 🙂
    Mein Beitrag zum Thema „A wie Arbeit“ ist seit Kruzem auch online.
    Ich würde mich freuen, wenn ihr vorbeischauen würdet 🙂

    http://book-walk.de/2016/01/blogger-alphabet-a-wie-arbeitausbildung/

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Philip

  13. […] du wissen, was andere Blogger so machen? Die Teilnehmer findest du hier in den Kommentaren. Wenn du selbst Blogger bist: Mach doch mit beim […]

  14. Diana am 9. Januar 2016 um 20:13:

    Endlich Wochenende. 🙂 Da hab ich endlich auch Zeit gefunden, bei diesem tollen Blogprojekt mitzumachen.

    http://www.changiereffekt.de/alltag/was-machst-du-beruflich-blogger-alphabet/

  15. Kathi am 10. Januar 2016 um 16:03:

    Ich schließe mich an: Endlich Wochenende und jetzt wo die erste Arbeitswoche geschafft ist, konnt ich mich dem Blogger-Alphabet widmen.

    http://www.lovely-little-things.net/das-blogger-alphabet/

  16. Myna Kaltschnee am 10. Januar 2016 um 20:52:

    Huhu 🙂

    Ich bin erst heute früh auf euch aufmerksam geworden und habe kurzerhand beschlossen, noch einzusteigen.
    Hier mein Link:
    http://myna-kaltschnee.com/2016/01/10/aktion-bloggeralphabet-1/

    Ganz liebe Grüße
    Myna

  17. Vita am 11. Januar 2016 um 11:59:

    Hier ist mein Beitrag zu dem Thema:

    http://vitacorio.com/2016/01/bloggeralphabet-a-wie-arbeit.html

    Liebe Grüße,
    Vita

  18. […] ein ziemlich interessantes und vielseitiges Blogprojekt entdeckt. Hier soll in einem Jahr ein Blogger-ABC zusammengestellt werden, zu dem Blogger ihren Senf zum vorgegebenen Thema dazugeben. Auf den ersten […]

  19. Limalisoy am 11. Januar 2016 um 13:37:

    Hallo Anne,
    bei diesem großartigen Jahresprojekt mache ich natürlich gern mit. Mein Beitrag ist folgender:
    http://limalisoy.de/blogger-abc-a-wie-arbeit/

    Liebe Grüße
    Yvonne

  20. Petzi am 11. Januar 2016 um 20:16:
  21. Alexandra am 12. Januar 2016 um 19:17:

    Hallo,

    auch ich habe heute einen Beitrag veröffentlicht:

    http://www.readpack.de/2016/01/das-bloggeralphabet-a-wie-arbeit.html/

    Viele Grüße aus dem Rattenbau,
    Alexandra

  22. Steffi am 13. Januar 2016 um 8:29:

    Huhu,
    ich habs dann auch endlich mal geschafft. 😀

    http://angeltearz-liest.blogspot.de/2016/01/das-blogger-alphabet-wie-arbeit_13.html

    Liebe Grüße
    Steffi

  23. Alexandra am 13. Januar 2016 um 9:49:

    Guten Morgen Zusammen 😉

    Mein beitrag ging auch grade online.

    http://derbuecherwahnsinn.blogspot.ch/2016/01/blogger-alphabet-wie-arbeit.html

    Ich freu mich schon aufs nächste mal.

    Liebe Grüsse
    Alexandra

  24. Stefanie am 13. Januar 2016 um 14:05:

    Hey,
    ich habe meinen Beitrag gerade online gestellt ;)!

    http://anie1990.blogspot.de/2016/01/das-blogger-alphabet-wie.html

    Liebe Grüße
    Anie

    http://anie1990.blogspot.de/

  25. […] Anne hatte in ihrem neuen Blogprojekt danach gefragt, ob es Verbindungen zwischen unseren Jobs und unseren Blogs gibt. Inbesagten Projekt wird es in den 52 Wochen des neuen Jahres gleich 26 Themen geben. Den Anfang macht der Buchstabe A mit der Fragestellung: „In welchem Zusammenhang stehen bei dir dein Blog und dein Job bzw. deine Ausbildung?“ […]

  26. Janneke am 14. Januar 2016 um 17:55:

    Mein Blogartikel ist gerade online gegangen! Darin beantworte ich die Fragen, die mir dazu immer wieder gestellt werden: http://www.blogyourthing.com/blogsuccessstory-hauptberuflich-bloggen/

    Liebe Grüße,
    Janneke

  27. Ulli am 14. Januar 2016 um 21:07:

    Ich habe gestern auch noch etwas zum Thema „Arbeit“ geschrieben. 🙂
    http://purplemint.de/2016/01/blogger-alphabet-a-wie-arbeit/

    Liebe Grüße
    Ulli

  28. […] Natürlich mag ich auch selber einen Beitrag zu meinem Blogprojekt #bloggeralphabet einreichen – in dieser ersten Runde geht es um A wie Arbeit / Ausbildung. […]

  29. Danny am 15. Januar 2016 um 11:33:
  30. Ramona | El Tragalibros am 15. Januar 2016 um 20:22:

    Hallo!

    HIer geht es zu meinem Beitrag A wie Arbeit: http://www.eltragalibros.de/?p=8434

    Ich freu mich schon auf nächste Woche. (:

    Viele Grüße, Ramona

  31. Aileen am 16. Januar 2016 um 8:11:

    Ich finde die Idee wirklich total klasse & habe schon mein ganzes Jahr mit den Buchstaben des Blogger-Alphabet durch geplant 🙂

    Hier ist mein erster Beitrag zum Blogger-Alphabet:
    http://aileen-hannah.com/2016/01/a-wie-ausbildung.html

    Liebst, Aileen

  32. kerstin zarbock am 16. Januar 2016 um 9:56:

    Guten Morgen, kurz vor Ultimo mein Beitrag zum Thema „Arbeit“.
    http://einzweiterblick.com/18406/
    Bis zum zweiten Teil, Kerstin

  33. Somaya am 16. Januar 2016 um 10:19:

    Hallo 🙂
    Tolles Projekt. Freue mich, dass ich es noch „rechtzeitig“ entdeckt habe 🙂
    Mein Post zum ersten Thema ist hier zu finden:
    http://somayas-buecherwelt.blogspot.de/2016/01/bloggeralphabet-wie-arbeitausbildung.html

  34. Das Bloggeralphabet von Neontrauma - A wie Arbeit | Lovely MixLovely Mix am 16. Januar 2016 um 13:34:

    […] Das aktuelle Thema ist also A wie Arbeit/Ausbildung. […]

  35. Franzi Schönbach am 16. Januar 2016 um 13:38:

    Huhu,

    auch ich bin bei dieser tollen Aktion dabei. Hier ist mein Beitrag: http://lovelymix.de/das-blogger-alphabet-von-neontrauma-a-wie-arbeit/

  36. Lara am 17. Januar 2016 um 11:50:

    Liebe Anne,
    hier ist mein Beitrag zur ersten Runde:
    http://lifesayshello.com/blogger-alphabet-a-wie-arbeitausbildung/

    Freu mich schon auf die nächste. 😀

  37. Nicole W. am 17. Januar 2016 um 19:36:

    Gerade noch rechtzeitig den Artikel fertig bekommen, bevor der erste Aktionszeitraum vorbei ist! 😉

    http://www.lilstar.de/projekt-blogger-alphabet-a-wie-arbeit-ausbildung/

    Freue mich schon aufs nächste Stichwort! 🙂

    Liebe Grüße, Nicole

  38. Henriette am 17. Januar 2016 um 19:39:

    Ich sehe gerade, dass ich nicht die letzte bin, die mit einem Beitrag zum ersten Thema erst heute dahergekrochen kommt … Sehr beruhigend! 😀

    http://derdiedasblog.com/2016/01/17/blogger-alphabet-a-wie-arbeit-ausbildung/

    Liebe Grüße
    Henriette

  39. hadassa am 17. Januar 2016 um 19:47:

    ich möchte auch noch einsteigen 🙂

    Mein erster Beitrag ist – gerade noch rechtzeitig – heute fertig geworden.

    klick

  40. Cookpilotin am 17. Januar 2016 um 21:59:

    Unter Druck lässt es sich einfach besser arbeiten…äh hobbien 😀
    http://www.cookpilotin.de/2016/01/a-wie-arbeitausbildung-blogger-alphabet.html

    Liebe Grüße aus dem Cookpit
    Sarah

    • Anne am 18. Januar 2016 um 7:27:

      Gnihi, wie war das? „Ich habe so lange ein Motivations-, bis ich ein Zeitproblem habe“…? 😀

  41. Riri am 17. Januar 2016 um 22:22:

    Okay, ich glaube ich bin echt die letzte die noch mitmacht! 🙂

    Hier mein Beitrag : http://read-feel-love.blogspot.de/2016/01/das-bloggeralphabet-von-neontrauma-wie.html#more

  42. Anka am 17. Januar 2016 um 22:26:

    Ich bin zwar ein wenig spät dran, aber hier ist mein Beitrag:
    http://talesandmemories.de/projekt-bloggeralphabet-a-wie-arbeit/
    Liebe Grüße
    Anka

  43. […] ich bin wirklich überwältigt, wie viele Teilnehmer schon bei der ersten Runde #bloggeralphabet mitgemacht […]

  44. […] Freakies, einen Tag verspätet kommt heute mein Beitrag zur 1. Woche des Projekts „Blogger Alphabet“ von Anne / Neontrauma. Während dieses Projekts werdet ihr mehr zu mir und meinem Blog erfahren. Ich hoffe, dass gefällt […]

  45. Missi am 18. Januar 2016 um 12:20:

    Hier ist noch mein Beitrag 🙂
    http://himmelsblau.org/wordpress/?p=12375

  46. […] neontrauma.de hat zur Blogparade aufgerufen und da will ich mich dem ein oder anderen – im Idealfall allen – Thema […]

  47. BienesBücher am 19. Januar 2016 um 14:18:

    Ein wenig später, aber immer hin 🙂
    Hier ist auch mein Beitrag für den Start:

    BienesBücher

    Liebe Grüße

  48. Sarah von Books on PetrovaFire am 19. Januar 2016 um 16:46:

    Hallöchen,

    eine tolle Aktion. Ich hab heute noch schnell A nachgeholt, bevor dann Donnerstag B folgt.

    http://booksonpetrovafire.blogspot.de/2016/01/aktion-blogger-alphabet-wie.html

    Liebe Grüße Sarah

  49. […] lässt orientiert sich das Blogger Alphabet an unserem Alphabet. Den Anfang macht der Buchstabe A (wie Arbeit / Ausbildung) im Zeitraum zwischen dem 04. – 17. Januar 2016 und den Abschluss macht logischerweise dann […]

  50. Julia am 24. Januar 2016 um 21:07:

    Hallo Ihr Lieben! Ich gestalte mir gerade einen neuen Blog, da ich von Blospot auf WordPress umgestiegen bin, ich wollte aber trotzdem gerne noch mit machen 🙂 Hier findet ihr meinen Artikel zu dem Thema:
    http://unjusual.de/bloggeralphabet-a-arbeit-ausbildung-studium/

    P.S.: Mein Blog wird in naher Zukunft noch etwas ent-nacktet 😀

  51. Konzertheld am 28. Januar 2016 um 19:11:

    Hier noch mein Link zum Post, hab mein Pingback mal wieder kaputt gemacht 🙂

    https://konzertheld.de/blogger-alphabet-a-wie-arbeit-ausbildung

  52. Ninespo am 1. Februar 2016 um 10:08:

    Guten Morgen!

    Endlich komme ich wieder zum Bloggen, hier ist dann mein Buchstabe A! 🙂

    http://www.ninespo.de/2016/02/01/montagsartikel-12/

    Liebste Grüßlies 🙂

  53. Tatze am 4. Februar 2016 um 18:36:

    Hey 🙂

    auch wenn mein Beitrag schon länger online ist, wollte ich ihn auch hier noch teilen:
    http://buecherquatsch.de/2016/01/bloggeralphabet-a-wie-arbeit-ausbildung/

    Liebe Grüße,
    Tatze

  54. […] weiß ich noch nicht, mal schauen. Schaut auf jeden Fall mal bei Anne vorbei und guckt euch die anderen Beiträge an, da sind spannende Geschichten […]

  55. […] Infos zum Projekt und das Blogger-Alphabeth  findet ihr beim Projekt-Post. Der erste Buchstabe bzw. das erste Thema ist seit heute auch schon […]

  56. […] sich Links zu den Beiträgen von anderen Bloggern zum Thema Arbeit und Ausbildung findet ihr auf dieser Seite in den Kommentaren. Gedanken zu Bloggertreffen gibt es entsprechend in den Kommentaren dieser Seite. Meine bisherigen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.